» Zum Shop

Suche ...
TOP
Die perfekte Gelegenheit

Heiratsantrag in Amsterdam

« Grachten, van Gogh und ein romantisches Geheimnis »

Ein Tag in Amsterdam steckt voller Romantik. Hübsche Gassen, die schönen Grachten und berührende Kunst wie die von van Gogh machen die niederländische Hauptstadt zu einem zauberhaften Ort, an dem man sich fallen lassen und den Alltag vergessen kann. Die magische Atmosphäre, die Amsterdam ausstrahlt, erweist sich als vortreffliche Basis, um mit glänzendem Verlobungsring die Hand der Geliebten zu erbitten. In unserem Beitrag erhalten Sie zahlreiche Ideen für einen unvergesslichen Heiratsantrag in Amsterdam.

Der kleine Urlaub mit großem Gefühl

Es genügt ein kleiner Blick in den Stadtführer, um zu erkennen, dass Amsterdam eine hervorragende Kulisse für einen unvergesslichen Heiratsantrag bietet. Von ruhigen Grünflächen über ein reichhaltiges kulturelles Angebot bis hin zu exklusiver Küche – hier findet sich Genuss für alle Sinne. Die romantische Ausstrahlung der Kanäle, Parks und Lichter ist perfekt, um vor der Liebsten auf die Knie zu fallen und die Fragen aller Fragen zu stellen.

Wie sich an den beliebtesten Ecken von Amsterdam ein Hochzeitsantrag arrangieren lässt, erfahren Sie bei uns.

Die Stadt der Diamanten

Wussten Sie, dass der Brillantenschliff eine Amsterdamer Erfindung ist? Bereits seit dem 16. Jahrhundert ist die Hauptstadt der Niederlande ein weltweit bekanntes Zentrum für den Verkauf von Diamanten. Auch heute finden Sie in der sogenannten „Stadt der Diamanten“ viele Diamantenschleifer und -verkäufer. Wie jeder weiß, sind Diamanten „a girl’s best friend“. Demnach wird die Angebetete sicherlich gerne an einer überraschenden Diamantenführung teilnehmen.

verlobungsring-firework verlobungsring-halo-inspire

Die speziellen Führungen werden von zahlreichen Diamantenschleifern angeboten. Hier kann man einiges über die Verarbeitung der außergewöhnlichen Edelsteine lernen. Anschließend werden die fertig geschliffenen und polierten Diamanten auch verkauft. Hier kommen viele Damen ins Schwärmen. Fragen Sie die Liebste, welchen Diamant sie besonders schön findet und lassen Sie sie ein wenig von ihrem perfekten Schmuckstück mit Diamant(en) träumen. Von hier an bieten sich mehrere mögliche Szenarien an. Besonders schön ist es, wenn Sie nach der Führung noch ein wenig durch die Straßen spazieren und sich dann ein ruhiges Plätzchen für den Sonnenuntergang suchen. Dort können Sie Ihren Diamantring zur Verlobung überreichen.

verlobungsring-infinity verlobungsring-the-one

Besonders raffiniert wird die Szenerie übrigens, wenn Sie vorab die Führung erneut ansprechen und über den ewigen Glanz der Diamanten sprechen. Dass Sie nun ein solches Schmuckstück schenken, wird die Liebste gewiss nicht erwarten. Unser Tipp: suchen Sie vorab nach der passenden Diamantenführung und prüfen Sie das Angebot. Gegebenenfalls kann es sinnvoll sein, die Mitarbeiter in Ihre Pläne einzuweihen.

Der Antrag auf der Magere Brug

Der Antrag nach einer Diamantenführung kann auch an einem der bekanntesten romantischen Orte Amsterdams stattfinden: auf der Magere Brug. Der Legende nach wurde die Brücke von zwei Schwestern erbaut, die jeweils auf einer Seite des Flusses wohnten. Es wird gesagt, dass jeder auf ewig zusammenbleibt, der sich hier küsst. Keine Frage also, dass die Magere Brug mindestens einen Besuch auf Ihrem Trip zur Verlobung wert ist.

Magere Brug Amsterdam

Insbesondere am Abend kann man sich auf der Brücke recht unbeobachtet fühlen. Wenn Sie allerdings sicher gehen möchten, dass der Heiratsantrag fernab von Menschen stattfindet, können Sie sich einen Ort suchen, von dem aus Sie die geheimnisvolle Magere Brug zumindest sehen können.

Verlobung mit van Gogh

Rund um den Heiratsantrag in Amsterdam lohnt sich auch ein Besuch des Van Gogh Museums. Hier befindet sich die weltweit umfangreichste Kollektion an künstlerischen Werken des niederländischen Malers. Die Liebe zur Natur kann man in vielen Bildern des Künstlers entdecken. Sie wirkt dynamisch und lebhaft, faszinierend und authentisch. Das eindrucksvolle Gefühl, das die Gemälde hinterlassen, kann die großen Emotionen für den Heiratsantrag beflügeln.

Van Gogh

Übrigens: sollte die Liebste ein großer Fan von van Gogh sein, können Sie den Antrag vor ihrem Lieblingsgemälde machen. Da es im Museum normalerweise still sein sollte, lohnt es sich auch hier, die Mitarbeiter vorab einzuweihen. Das Schöne an dieser Idee ist, dass das Bild nun auf ewig auch mit Ihrer Liebe verbunden sein wird. Nutzen Sie es zum Beispiel als dekoratives Element für den Tag, an dem Sie heiraten.

Romantische Wasserwege

Die Grachten sind ein berühmtes Wahrzeichen Amsterdams. Die zahlreichen Kanäle ermöglichen es Liebenden, ein ruhiges Plätzchen für Zweisamkeit zu finden. Demnach eignet sich die Kulisse einer Gracht auch wunderbar für einen Heiratsantrag in Amsterdam. Warten Sie auf das schöne Licht der Dämmerung, wenn die kleinen Lichtlein der Straße und Häuser beginnen zu brennen. Dieses schummerige Licht bietet die perfekte Atmosphäre für einen Hochzeitsantrag.

Blick auf den romantischen Kanal Leidsegracht in Amsterdam

Statt am Wasser können Sie Ihre Liebste auch auf dem Wasser fragen, ob sie Sie heiraten möchte. Das gelingt im Sommer auf einem angemieteten Boot wie auch im Winter bei einer Schlittschuhfahrt. Eine Übernachtung auf einem Hausboot rundet das Vorhaben gelungen ab. Ob langer Urlaub oder ein spontaner Wochenendausflug – ein Heiratsantrag in Amsterdam schafft bleibende Erinnerungen für eine glückliche Zukunft.


Beitragsbild: © victorpr – stock.adobe.com
Magere Brug: © olaf – stock.adobe.com
Van Gogh: © little_rat – stock.adobe.com
Kanal Leidsegracht: © Melanie – stock.adobe.com

«

»