» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Tag

Hochzeit am See

« Idyllisches Ambiente für den großen Tag »

Plätscherndes Wasser am Ufer, ein Holzsteg, von dem man die Beine ins kühle Nass baumeln lassen kann, dazu eine entspannte Atmosphäre und leckeres Essen – das klingt verdächtig nach einem gelungenen Tag an einem wunderschön gelegenen See! Warum dieses traumhafte Ambiente nicht auch bei der Hochzeit genießen? Wir zeigen, wie eine Hochzeit am See aussehen kann, geben Tipps zur Hochzeitsplanung und stellen einige der schönsten Hochzeitslocations an Seen in Deutschland vor.

Heiraten am See – außergewöhnliche Stimmung am Wasser

Besonders in den Sommermonaten bietet eine Hochzeit am See einzigartige Momente, an die sich Brautpaar und Gäste gerne und lange erinnern werden. Angefangen bei einer zauberhaften Kulisse für die standesamtliche Trauung, bei der die Eheringe angesteckt werden, oder eine Zeremonie mit einem freien Redner über den Sektempfang am Wasser und die entspannte Feier mit Familie und Freuden bis hin zu einem malerischen Sonnenuntergang direkt am Seeufer – bei einer Hochzeit am Wasser kommt man aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus.

Braut in einem schoenen Hochzeitskleid auf einer Holzbruecke am See

Mal ganz davon abgesehen, dass nach einem Hintergrund für die Hochzeitsfotos aufgrund der Seekulisse nicht lange gesucht werden muss. Ob die Hochzeit am See an einem großen Gewässer oder einem kleinen, schnuckeligen Angelsee stattfindet, spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle.

Luxushotel oder kleines Paradies

In eleganter Umgebung mit einem Schlosspark gleich nebenan oder eher rustikal inmitten der Natur – heiraten am See kann ganz unterschiedlich aussehen. Es gibt unzählige Gewässer, die eine wirkliche wunderschöne Atmosphäre und Umgebung für eine stimmungsvolle Hochzeit am See bieten. Nicht jeder hat einen großen See mit geeigneter Infrastruktur vor der Tür, um dort seine Traumhochzeit feiern zu können. In vielen Gegenden gibt es aber stattdessen Baggerseen mit schönen Anlagen, die ebenso gut als Hochzeitslocation am See dienen können.

brautpaar-see-landschaft-hochzeit

Oft sind dort Angelvereine angesiedelt, die ihre Fischerhütten oder Grillanlagen gerne vermieten. Besonders, wenn die Hochzeitsgesellschaft eher klein ist, ist so ein Waldsee eine wirklich schöne Location. Wenn man weiß, ob die Hochzeit eher schick oder rustikal gefeiert werden soll, ist es am besten, ein paar Seen zu besuchen und sich anzusehen, wie man dort feiern kann. Mitunter entdeckt man eine kleine „Perle“ unweit der Heimat.

Schoene Landschaftsansicht mit Seeblick

Wichtig: Dabei nicht vergessen, dass die Location gut mit dem Auto zu erreichen ist und auch ausreichend Parkplätze bietet. Darüber freuen sich nicht nur die älteren Hochzeitsgäste, sondern auch der Caterer und alle, die mit dem Aufbau beschäftigt sind. Wenn die Wahl auf eine Hochzeitslocation gefallen ist, geht es an die detaillierte Hochzeitsplanung.

Standesamtliche Trauung am See

Nicht nur die Hochzeitsfeier soll am Wasser stattfinden, sondern auch die Eheschließung an sich? Dann ist es unbedingt notwendig, sich rechtzeitig mit dem zuständigen Standesamt in Verbindung zu setzen, schließlich ist dort mit einem erhöhten Aufwand zu rechnen. Aus diesem Grund muss auch meist ein Aufpreis bezahlt werden. Wichtig ist, dass die Trauung, bei der der Verlobungsring gegen klassische Trauringe getauscht wird, an einem öffentlichen Ort stattfindet, so will es das Gesetz.

Moderne Verlobungsringe mit Farbstein

Der heimische Gartenteich, so idyllisch er auch sein mag, fällt also raus. Ist eine standesamtliche Trauung am See wider Erwarten nicht möglich, kann man sich für einen freien Redner entscheiden. Diese Trauung ist zwar nicht rechtsgültig, kann aber zusätzlich zum Besuch auf dem Standesamt durchgeführt werden und man nutzt die Gelegenheit, „Ja“ zu sagen, gleich doppelt.

Ein Haus am See für die Hochzeit

Die einfachste Möglichkeit ist zugleich die luxuriöseste, aber auch die teuerste. Wer wie eine Prinzessin heiraten möchte, für den sind elegante Hotels an einem Traumsee sicher die perfekte Hochzeitslocation. Man muss sich um nichts weiter kümmern und ein Heer helfender Hände gestaltet von der Dekoration über den Sektempfang bis zum festlichen Hochzeitsmenü alles ganz nach Wunsch und mit wunderbaren Vorschlägen sowie einem reichen Erfahrungsschatz, was eine Hochzeit am Wasser ausmacht. Je nach Lage der Location ist vielleicht eine romantische Bootsfahrt über den See möglich oder es gibt sogar einen kleinen Strand, an dem die Trauung stattfinden kann.

Renaissanceschloss Mespelbrunn

Ein großer Vorteil ist, wenn man sowohl in einem Garten oder auf einer Terrasse direkt am Wasser feiern kann als auch eine Ausweichmöglichkeit hat, falls Petrus einen Strich durch die Rechnung macht. Besonders schön ist es, wenn im Anschluss an die Feier nicht nur das Brautpaar, sondern auch die Gäste im Hotel übernachten, um am nächsten Morgen gemeinsam ein leckeres Frühstück oder einen ausgiebigen Brunch genießen zu können.

Im Freien feiern

Die Wahl ist auf ein kleines Gewässer in der Umgebung gefallen? Super, denn wenn das Wetter mitspielt, kann man mit den Gästen traumhafte Stunden in der freien Natur verbringen und stundenlang sanften Wind und strahlenden Sonnenschein genießen. Leider kommt es manchmal anders als man denkt und auf der sicheren Seite ist der, der mit einem Plan B vorgesorgt hat für Wetterquerelen. In der Hütte eines Angelvereins ist es gemütlich und warm, zudem kann man die Infrastruktur wie Strom, Wasser und Toiletten nutzen. Auch eine Scheune in der Nähe oder ein eigens aufgebautes Festzelt kann ein schöner Rückzugsort sein, wenn Petrus ein paar Regentropfen schickt. Ein paar Kleinigkeiten sind zu beachten, wenn die Location für die Hochzeit am Wasser sowohl im Freien als auch außerhalb einer Hotelanlage liegt.

lagerfeuer-hochzeit

Die Dekoration sollte unbedingt so unempfindlich sein, dass sie nicht von der kleinsten Windböe weggefegt wird – stabile Dekoelemente aus Holz oder Glas sind also filigranen Arrangements vorzuziehen, auch Blumengirlanden sollten eher robust geflochten sein. Nicht vergessen, auch für einen Windschutz für den Sitzbereich zu sorgen. Außerdem sollte Mückenschutz für die Gäste organisiert werden. Gerade bei hohen Temperaturen vergeht an einem stehenden Gewässer sonst schnell der Spaß am Feiern. Wenn es abends ein wenig kühler wird und man dennoch weiter im Freien sitzen möchte, sind Decken für die Hochzeitsgäste ein schöne Idee. Dazu, wenn es erlaubt ist, ein Lagerfeuer oder mehrere Feuerschalen und Fackeln, schon ist für ein wundervolles Ambiente gesorgt.

Vorschläge für eine Hochzeit am See

In Deutschland gibt es viele wunderbare Locations nahe am Wasser, die sich bestens für eine stimmungsvolle Hochzeit in malerischem Ambiente eignen. Ein Dauerbrenner ist der Bodensee: Wie wäre es mit der Villa Barleben in Konstanz, wo auf der Seeterrasse oder im Garten gefeiert werden kann? Oder Schloss Montfort in Langenargen, einzigartig auf einer kleinen Halbinsel im Bodensee gelegen? Auch der Starnberger See ist eine gerne gewählte Hochzeitslocation am See. Laufen Sie auf der Glückswiese direkt am Seeufer in den Hafen der Ehe ein und feiern Sie anschließend in den historischen Räumen der LaVilla mit den Gästen bis in die frühen Morgenstunden.

Infinity aus Weissgold mit Mehrsteinbesatz

Gut feiern lässt es sich auch im Seehotel Leoni mit seiner traumhaften Lage zwischen dem See und den Bergen. Nordlichter finden die perfekte Hochzeitslocation vielleicht im Restaurant Leuchtturm in Hamburg-Harburg mit einem großartigen Ausblick von der Terrasse auf den Außenmühlenteich. Im Westen Deutschlands liegt der malerische Krewelshofer See mit eigener Hochzeitshütte für eine freie Trauung und rustikalem Blockhaus zum Feiern.


Bildquellen:
Beitragsbild | © eduard – stock.adobe.com
Braut auf einem Holzsteg am See | © Kateryna – stock.adobe.com
Brautpaar lehnt am Baum | © Wedding photography – stock.adobe.com
Schöne Landschaftsansicht mit Seeblick | © martinhosmat083 – stock.adobe.com
Renaissanceschloss Mespelbrunn | © Ilhan Balta – stock.adobe.com
Brautpaar am Lagerfeuer | © hreniuca – stock.adobe.com

«

»