» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Tag

Tipps für eine unvergessliche Märchenhochzeit

Viele Bräute träumen bereits seit sie kleine Mädchen waren davon: einmal Prinzessin sein. Und welcher Anlass eignet sich besser dafür, diese Kindheitsträume wahr werden zu lassen, als die eigene Hochzeit? Was eine atemberaubende Märchenhochzeit und einen fulminanten royalen Auftritt des Brautpaares ausmacht, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Faszinierende Märchenträume

Ein ehrwürdiges Anwesen mit Rosengarten, zartes Kerzenlicht, prunkvoll funkelnde Akzente, klassische Musik und eine rundum luxuriös anmutende Atmosphäre: Wer sich eine unvergessliche Hochzeit vorstellt, hat in der Regel Bilder vor dem inneren Auge, die direkt aus einem Märchen stammen könnten.

Eine echte Märchenhochzeit setzt sich zum Ziel, diese schwärmerischen Träume in die Tat umzusetzen  für ein Event, das an Romantik kaum zu übertreffen ist. In unserem Magazin verraten wir Ihnen, auf welche Punkte Ihrer To-Do-Liste Sie bei der Hochzeitsplanung besonderen Wert legen sollten und welche Details ein märchenhaftes Fest zum Highlight für Sie und Ihre Gäste machen.

unvergessliche-maerchenhochzeit

Inspiration für Ihre Märchenhochzeit

Wer prachtvoll und märchenhaft heiraten möchte, sollte viel Wert auf Details legen. Mit unseren Tipps und Ausführungen möchten wir Sie bei Ihrer Hochzeitsplanung unterstützen. Dafür haben wir uns auf generell essenzielle Organisationspunkte wie auch auf besondere Akzente konzentriert. Lassen Sie sich von unseren Ideen zu Ihrer persönlichen Märchenhochzeit inspirieren!

Die Looks des Brautpaares

Im Fokus der visuellen Elemente einer Hochzeitsfeier steht das Hochzeitskleid. Für eine märchenhaft anmutende Hochzeit bieten sich dafür insbesondere der Prinzessinnen-Stil (mit opulent ausfallendem Rockteil) oder der Meerjungfrauen-Schnitt (mit schmalem Rock mit Fischschwanz) an. Reiche Verzierungen und Accessoires mit funkelndem Strass und Perlen sowie Spitze und Tüll passen zu einem umwerfend glamourösen Auftritt. Entsprechend elegant sollte sich auch der Bräutigam zur Hochzeit präsentieren. Ein klassischer Smoking oder ein Frack wirken besonders festlich. Ebenfalls denkbar ist ein edler Hochzeitsanzug, der von einer schimmernden Jacquardmusterung verziert wird.

brautpaar-look-maerchenhochzeit

Unser Tipp: Lassen Sie Ihre Gäste wissen, dass es sich um eine Märchenhochzeit handelt. In Ihrer Einladung können Sie auf Wunsch auf einen Dresscode hinweisen. So gehen Sie sicher, dass die gesamte Hochzeitsgesellschaft an Ihrem großen Tag angemessen gekleidet ist.

Die Location

Ein Schlüsselelement einer gelungenen Märchenhochzeit ist der Veranstaltungsort. Dem Thema entsprechend naheliegend heiraten Sie bestenfalls in einem Schloss oder in einer Burg. Aber auch eine schöne Villa oder ein restauriertes Gehöft können die Kulisse für eine Hochzeitsfeier mit märchenhafter Ausstrahlung sein. Ein gepflegter Garten oder eine große, floral geschmückte Terrasse laden zum Flanieren und Feiern unter freiem Himmel ein.

hochzeitspaar-schloss-maerchenhochzeit

Die Dekoration

Die wichtigste Grundlage für eine märchenhafte Hochzeitsdeko ist die richtige Beleuchtung. Entscheiden Sie sich für eine echte royale Märchenhochzeit, sollte warmes Licht dominieren. Optimal ist das Licht eines ausladenden Kronleuchters in einem Ballsaal. Mit indirekter, zarter Beleuchtung und viel Kerzenlicht können Sie eine ähnliche Atmosphäre kreieren.

Wenn Sie im Stil eines Disney-Märchens heiraten möchten, könnte auch eine farbige Beleuchtung – zum Beispiel in einem hellen Blau oder Magenta – Ihren Prinzessinnen-Geschmack treffen.

Reicher Schmuck mit edlen großen Blumen, Dekorationsobjekte aus Glas und Metall und viele funkelnde Elemente können die Tische der Hochzeitslocation zieren. Auch die Wände und die Decken sollten in die Deko einbezogen werden. Eine unschöne Wand können Sie beispielsweise ganz einfach mit adrett drapierten Tüchern verstecken.

Das Essen

Ein feines Menü gehört dazu, wenn Sie märchenhaft heiraten möchten. Dabei muss es keine extravagante Speisenfolge sein. Ein rustikales Buffet, ganz im Sinne der Zeiten von Königen und Königinnen, kann hier genauso gut zum Einsatz kommen. Für süße Prinzessinnen eignet sich eine kleine Candy Bar, in der allerlei hübsche Naschereien zu finden sind. Ein Schokoladenbrunnen setzt einer solchen sündigen Snack-Ecke die Krönung auf.

hochzeitstorte-anschneiden

Auf dem Menüplan einer Hochzeitsfeier steht auch immer die Hochzeitstorte. Die können Sie zum Beispiel reich mit Marzipan- oder Schokoladenblumen schmücken lassen. Ein wenig spielerischer wirkt eine Torte, die in einer märchenhaften Form wie einer Krone geformt ist.

Ihre großen Auftritte als Brautpaar

Wichtige Momente einer Märchenhochzeit sollten entsprechend zauberhaft inszeniert werden. Das beginnt schon bei der Ankunft der Braut, die zum Beispiel stilecht in einer Kutsche vorgefahren kommen kann. Moderner und dennoch gleichermaßen edel wirkt die Ankunft in einer glänzenden Limousine.

brautpaar-wunderkerzen-maerchenhochzeit

Die Hochzeitszeremonie kann von einem oder mehreren Musikern begleitet werden, die klanglich für ein passendes Ambiente sorgen. Nach der Trauung können Sie die Gäste Blumen werfen lassen; der erste Tanz als verheiratetes Paar wirkt besonders romantisch, wenn die Gäste funkelnde Wunderkerzen in die Höhe halten. Einen weiteren Höhepunkt für eine stilechte Märchenhochzeit kreiert ein pompöses Feuerwerk.

Die Ringe

Der Ehering ist das Symbol Ihrer ewigen Partnerschaft. Gleichzeitig erinnert er sie auch immer wieder an Ihren Hochzeitstag. Umso schöner, wenn das Schmuckstück dem Thema Ihrer Feier angepasst ist. Wählen Sie zum Beispiel einen aus Gold gefertigten Ehering mit einem üppigen farbigen Edelstein – für einen vortrefflichen Look mit königlicher Ausstrahlung.

3 Diamonds Blue in 585 Weissgold One 0,2 ct in 585 Rosegold

Aus einem Guss

Für eine gelungene Märchenhochzeit sollten alle genannten Organisationspunkte gut aufeinander abgestimmt sein. Bedenken Sie bei der Wahl des Hochzeitskleides zum Beispiel auch die Ausstrahlung der Location. Heiraten Sie in einem großen apart ausgestatteten Ballsaal, wirkt ein entsprechend prachtvoll geschmücktes Brautkleid mit dramatisch langem Schleier angemessen. In einem simplen Kleid würden Sie hingegen optisch schnell verloren gehen.

Der Look des Hochzeitskleides (zum Beispiel der explizite Farbton oder die Art der Spitze) kann wiederum die Dekoration beeinflussen und so weiter. Je besser Sie die Einzelheiten aufeinander abstimmen, desto harmonischer wirkt die Umsetzung Ihres Konzeptes.

deko-auf-brautkleid-abstimmen

Zum Schluss sollten Sie bedenken: wie im Märchen werden Sie sich am Tag Ihrer Hochzeit nur fühlen, wenn Sie alles loslassen und ganz im Moment aufgehen können. Geben Sie am schönsten Tag Ihres Lebens alle bleibenden Verantwortungen aus der Hand – zum Beispiel an die Trauzeugen – und erlauben Sie sich einen rundum königlichen Tag!


Beitragsbild: © IVASHstudio – stock.adobe.com
Hochzeitspaar nach der Zeremonie: © Wedding photography – stock.adobe.com
Brautpaar: © Anntuan – stock.adobe.com
Hochzeitspaar vor einem Schloss: © AS Photo Project – stock.adobe.com
Hochzeitstorte anschneiden: © Igor Link – stock.adobe.com
Brautpaar mit Wunderkerzen: © Semenova Jenny – stock.adobe.com
Braut im Kleid: © ksyusha_yanovich – stock.adobe.com

«

»