» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Tag

Mediterrane Hochzeit

Hochzeitspaar küsst sich - Mediterrane Hochzeit

« Heiraten mit südlichem Flair »

Um eine mediterrane Hochzeit zu feiern, muss man nicht mit allen Gästen ans Mittelmeer fahren. Auch in Deutschland ist es kein Problem, in diesem Stil zu heiraten. Mit der passenden Dekoration und einem wunderbar südländisch angehauchten Buffet oder Hochzeitsmenü geht der Traum von einer mediterranen Hochzeit ganz einfach in Erfüllung!

Perfekt für eine Sommerhochzeit

Zu Beginn der Hochzeitsplanung legen immer mehr Brautpaare ein bestimmtes Motto für die Feier fest, um den Tag der Tage einzigartig gestalten zu können. Eine mediterrane Hochzeit ist fast wie ein Kurzurlaub und entführt besonders in den Sommermonaten die Hochzeitsgesellschaft zumindest gedanklich nach Italien, Griechenland oder in eine traumhafte Villa mit Strand irgendwo direkt am Mittelmeer.

Warme Farben und Erdtöne dominieren die Hochzeitsdeko, alles ist ganz entspannt und auch die Kinder dürfen, wie in südlichen Ländern üblich, bis in die späten Abendstunden mitfeiern. In einem absolut relaxten Ambiente kann sowohl mit einer großen Gesellschaft als auch im kleinen Kreis gefeiert werden. Stellen Sie sich vor, wie der Duft von Zitronen und frischen Kräutern über der Location schwebt, während Sie zwischen Olivenbäumen und Blumen in großen, rustikalen Kübeln mit Ihren Gästen anstoßen! Für die mediterrane Feier wird von den Einladungskarten über die Dekoration bis zum Brautstrauß alles ganz natürlich gehalten, wobei klassische weiße Elemente wie Tischdecken und Porzellan selbstverständlich integriert werden können.

Eingedeckter Teller, Sanddekoration mit Olivenstrauch - Mediterrane Hochzeit

Die Einladungskarten

Wer sich für eine echte Mottohochzeit entscheidet, sollte bereits mit der Einladung seine Gäste darauf einstimmen. Für eine mediterrane Hochzeit kann man schon mit den Einladungskarten Mittelmeerflair aufkommen lassen. Wie wäre es mit einem rustikalen Papier, mediterran bedruckte Terracotta-Töne mit Oliven und Lorbeerzweigen? Dazu passt wunderbar eine geschwungene, gedruckte Schrift oder Handlettering – eine sehr persönliche Möglichkeit, die Einladungskarten zu gestalten. Für Ungeübte bieten renommierte Schreibwarengeschäfte Kurse an. Wer es etwas verspielter mag, kann auf Einladungskarten in mediterranen Mustern, wie man sie zum Beispiel auf alten Fliesen in den südlichen Ländern findet, zurückgreifen. Vielleicht schieben Sie einen kleinen Urlaub am Mittelmeer ein und kaufen vor Ort schöne Karten, die Sie dann zu Einladungskarten für die mediterrane Feier umfunktionieren können. Im gleichen Stil sollten natürlich auch Tischkärtchen, Menükarten und später die Danksagungen gestaltet sein – ein einheitlicher Look der gesamten Papeterie ist einfach zauberhaft.

Tischdeko - Mediterrane Hochzeit

Die richtige Location

Für eine mediterrane Hochzeit wie am Mittelmeer ist der Ort, an dem gefeiert wird, immens wichtig. Egal, wie perfekt Deko und Essen in die Hochzeitsplanung integriert sind, wenn die Location nicht zum Motto passt, wird es nichts mit dem mediterranen Flair auf der Hochzeitsfeier. Das Gesamtkonzept muss unbedingt stimmen – erst also gilt es, den idealen Ort für die Hochzeitsfeier zu finden. Sehr gut eignen sich Restaurants im mediterranen Stil. Vielleicht passt es sogar gleich beim Lieblingsitaliener oder im favorisierten griechischen Restaurant auf der Terrasse?

Auch Weingüter haben oft pittoreske Innenhöfe zu bieten, wo man zwischen Schatten spendenden Bäumen und rustikalen Mauern stundenlang essen, trinken und ausgelassen südländisch feiern kann. Ebenfalls eine schöne Idee ist eine Hochzeit im Garten eines Weinguts oder einer Finca, wenn die Pflanzen zum Motto passen. Sind weniger Gäste eingeladen, kann man natürlich auch den eigenen Garten oder die Terrasse der Eltern mit Zitronen- und Orangenbäumen, Olivenstämmchen und vielen Kräutern in ein mediterranes Paradies verwandeln. So oder so: Hauptsache, Brautpaar und Gäste fühlen sich von Anfang an wie im Kurzurlaub – beschwingt und herrlich entspannt in mediterraner Kulisse.

Weingut im Rheingau - Mediterrane Hochzeit

Die Hochzeitsdeko

Fernab von klassischen Dekoideen gibt es jede Menge Möglichkeiten für die mediterrane Hochzeitsdeko. Besonders schön ist es, sich für ein grundlegendes Farbkonzept zu entscheiden. Zum Motto passen alle Naturtöne von Beige bis Olivgrün sehr schön, für ein paar Farbtupfer können blaue oder zitronengelbe Dekoelemente sorgen und auf klassisches Weiß muss auch nicht verzichtet werden. Soll das Ambiente richtig mediterran sein, lässt man von knalligen Rottönen oder anderen Signalfarben am besten die Finger. Opulente Blumenarrangements und luxuriöse Tischgestecke? Besser setzt man auf die typischen Pflanzen der Mittelmeerländer, die in rustikalen Töpfen und Kübeln aus Holz oder Ton schnell das gewünschte Ambiente schaffen können. Weniger ist hier meist mehr – schöner als den Innenhof und die Tische mit unterschiedlichen Blumen und Gewächsen zu überladen, ist es, die Dekoration perfekt aufeinander abzustimmen.

Schlichte und gleichzeitig elegante Tischgirlanden wirken wunderschön, die Stoffservietten können mit einem kleinen Zweig Rosmarin verziert werden, ein wenig Lavendel sorgt für Farbe auf dem Tisch, der ansonsten in stimmigen Naturtönen gehalten ist. Auch Bast und Holz sind passende Elemente für die mediterrane Hochzeitsdeko, ebenso Glas. Tischwein und Wasser können aus Glaskaraffen statt aus der Flasche eingeschenkt werden, Zitronenschnitze in rustikalen Wassergläsern sorgen für Frische und kleine Flaschen mit Olivenöl und Essig laden ein, sich selbst zu bedienen.

Sandstrand, Hochzeits-Tischdekoration

Eine stimmungsvolle Beleuchtung sollte bei der Deko nicht vergessen werden, schließlich wird die mediterrane Hochzeit auch dann draußen weiter gefeiert, wenn es dunkel wird. Falls möglich, kann ein Netz aus Lichterketten über die Sitzbereiche oder entlang der Mauern gespannt werden. Geht das nicht, werden Kerzenleuchter oder Windlichter aus Messing oder einem ähnlichen Material aufgestellt. Die Kerzen sollten natürlich farblich auf die mediterrane Hochzeitsdeko abgestimmt sein – sehr schön wirken sie, wenn unterschiedliche Größen zum Einsatz kommen.

Der Brautstrauß und die Ringe

Klar, der Blumenschmuck für die Braut muss zur mediterranen Dekoration der Location passen. Wer im mediterranen Stil heiraten möchte, dem gefällt sicher ein Strauß, der ganz in Grün und Weiß gehalten ist. Klassische Rosen lassen sich wunderschön mit Olivenzweigen und Rittersporn sowie typischen mediterranen Blumen zu einem eleganten und dennoch modisch-frischen Arrangement kombinieren. Mediterran wirken die Rottöne von roségoldenen Hochzeitsringen, klassisch italienisch oder französisch und besonders modisch verstehen sich allerdings auch gelbgoldene Ringe. Grundsätzlich sollte das Motto einer Hochzeit aber weniger Einfluss haben auf Ringe, die für immer getragen werden. Ihre Ringe sollten unbedingt zu Ihnen passen und nicht nur zu Ihrer Hochzeit. Der weißgoldene Verlobungsring oder Platin-Eheringe sollen einer mediterranen Hochzeit nicht im Wege stehen.

Traumhafte Hochzeits- und Verlobungsringe von Verlobungsring.de - Mediterrane Hochzeit Verlobungs- oder Trauringe bei mediterranem Flair

Das Hochzeitsmenü

Wer ein Land am Mittelmeer kennt, in dem nicht gerne, gut und lange gegessen wird, der möge sich bitte melden! Niemand? Überall im Süden wird auf das Essen großen Wert gelegt und man sitzt gerne stundenlang mit Freunden und Familie zusammen, isst, trinkt, unterhält sich und genießt einfach das Leben. So auch bei einer Hochzeitsfeier im mediterranen Stil: Ob Menü oder Buffet – das Essen ist ganz besonders wichtig. Anstelle von klassischen Menükarten, die an jedem Platz liegen, kann die Menüfolge auch ganz einfach mit Kreide auf eine große Tafel und für alle sichtbar aufgeschrieben werden.

Auch die Kulinarik lässt sich auf das Motto abstimmen - Mediterrane Hochzeit

Wird ein Buffet aufgebaut, machen sich kleine Täfelchen oder Anhänger aus dickem Papier ganz besonders gut – einfach beschriften und mit einem rustikalen Band befestigen oder vor die Speisen stellen. Generell kann man sagen, dass ein Buffet besser zu einer mediterranen Hochzeit passt als ein elegantes Hochzeitmenü, hier muss aber jedes Brautpaar nach seinen persönlichen Vorlieben entscheiden. Was bei einer mediterranen Hochzeit nicht fehlen darf, ist reichlich Brot und Olivenöl – jeder Gast bekommt ein kleines Schälchen zum Dippen direkt am Platz. Focaccia, Baguette oder Fladenbrot – die unterschiedlichen Länderküchen des Mittelmeers bieten eine reiche Auswahl an Speisen, die perfekt auf ein Buffet passen oder als Menü serviert werden können. Gerade in den Sommermonaten sind leichte, frische Gerichte ideal – Tapas, Antipasti und Meze passen immer dazu!


Bildquellen:
Beitragsbild: © Netfalls – stock.adobe.com
Tischdekoration mediterraner Stil: © tabitazn – stock.adobe.com
Gedeckter Tisch, Stuhlreihe, Grünpflanzen: © alexgukalov – stock.adobe.com
Weingut im Rheingau: © cmfotoworks – stock.adobe.com
Gedeckter Tisch im Stand stehend: © Anna Vovk – stock.adobe.com
Italienische Speisen: © Alessio Orrù – stock.adobe.com

«

»