» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Ring

Mit Mustergrößen die Ringweite ermitteln

Ringmuster verschiedene Größen

« So passt der Ring garantiert »

Bei einem Ring kommt es nicht nur auf die Optik an, sondern vor allem auch auf die Passform des Schmuckstücks. Nichts ist ärgerlicher als ein Hochzeitsring, der nicht perfekt sitzt und umgetauscht oder nachgebessert werden muss. Auch ein Ehering, der zu eng ist und somit Druckstellen an den Fingern hinterlässt oder nach dem Ringtausch nicht mehr problemlos abgelegt werden kann, ist ein Ärgernis. Zum Glück lässt sich das vermeiden, indem man vor dem Ringkauf mit Mustergrößen genau Maß nimmt. Das geht natürlich auch, wenn Sie Ihre Trauringe online bestellen möchten. Wie sich die optimale Ringweite mit Mustergrößen bestimmen lässt, das erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Perfekt passende Ringe bestellen

Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Ausgangssituationen, die es erforderlich machen, die exakte Ringweite zu ermitteln. Im ersten Fall ist die Größe grundsätzlich bekannt, soll aber für die perfekte Passform der Eheringe noch einmal kontrolliert werden. Die andere Variante ist, dass man die benötigte Ringweite ermitteln muss, da man auch keinen Näherungswert kennt, der als Grundlage dienen könnte. Mustergrößen und Ringmaße machen es aber ganz einfach möglich, auch zu Hause die passende Größe zu ermitteln und so den idealen Ring auch ohne Besuch im Juweliergeschäft zu finden.

Ring ausmessen

Die Ringweite ist bekannt?

Wenn Sie die Weite kennen, dann ist das ein guter Ausgangspunkt, um perfekt passende Eheringe bestellen zu können, die weder rutschen noch unangenehm drücken. Um die wirkliche Ringweite zu ermitteln, ist es bei guten Online-Juwelieren möglich, drei unterschiedliche Ringmuster zur Ansicht und zur Anprobe zu bestellen. Das ist nicht nur perfekt, um ganz sicher zu gehen, dass Sie die richtige Größe bestellen, auf diese Weise können Sie sich auch mit dem Tragegefühl vertraut machen.

Mit Musterringen Ringweite messen

Ringe in Mustergrößen – Praktischer Service erleichtert den Online-Kauf

Bestellen Sie Ihre Ringe online bei einem Fachhändler, dann ist es in der Regel kein Problem, sich zuerst Ringe in Mustergrößen zusenden zu lassen. Von den drei Mustergrößen entspricht eine genau der bestellten Ringgröße, eine ist eine Nummer kleiner und die dritte ist eine Nummer größer. Wer sich beispielsweise für ein Modell mit der Größe 53 entscheidet, bekommt als Mustergröße die Weiten 52, 53 sowie 54 geliefert und kann zu Hause in aller Ruhe entscheiden, welches Schmuckstück am besten am Finger sitzt. So sparen Sie sich den Besuch im Juweliergeschäft und entgehen der unangenehmen Situation, dass auf dem Standesamt oder vor dem Altar der Ehering nicht über den Fingerknöchel passt oder direkt wieder vom Finger rutscht.

Es ist immer wichtig, unterschiedliche Größen zu testen, um die optimale Ringweite ermitteln zu können. Sollte wider Erwarten keine der drei Mustergrößen passen, besteht noch die Möglichkeit, zunächst mit einem Ringmaß zu arbeiten und sich so an die richtige Größe heranzutasten. Die Ringmuster selbst sind von der Passform und auch von der Breite völlig identisch mit den späteren Weiten der Eheringe, jedoch nicht aus dem für diese gewählten Material gefertigt. Sie bestehen aus Messing, haben aber selbstverständlich weder Steine noch Gravuren oder andere Designelemente, da es ausschließlich um die Ermittlung der korrekten Ringgröße geht.

Goldener Verlobungsring

Die Ringweite – die große Unbekannte?

Keine Sorge, auch wenn die Ringgröße nicht bekannt ist, ist es möglich, Ihre Trauringe für die Hochzeit ganz bequem online zu bestellen. Hier kann der Service genutzt werden, sich ein Ringmaß zuschicken zu lassen, mit dem in entspannter Atmosphäre zu Hause erst einmal die Größe durch einfaches Ausmessen ermittelt wird.

Ringmaß von Verlobungsring.de

Der nächste Schritt es ist dann, Ringe mitsamt unterschiedlicher Mustergrößen zu bestellen, um die exakte Ringweite ermitteln zu können. So ein Ringmaß kann man ganz unkompliziert anfordern, eine gleichzeitige Bestellung von Ringen ist dazu erst einmal nicht notwendig. Selbstverständlich geht mit der Bestellung dieses Artikels keine Verpflichtung zum späteren Kauf der Eheringe einher. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Serviceleistung. Im Gegensatz zu den Ringmustern in unterschiedlichen Größen muss man dieses Ringmaß nach dem Ausmessen auch nicht zurücksenden.

Ringgröße mit einem Ringmaß messen

Haben Sie die perfekte Größe gefunden?

Sehr gut! Dann bleibt nur noch die süße Qual der Wahl, sich für einen der wunderschönen Verlobungs- oder Eheringe zu entscheiden. Zur Verlobung trägt traditionell nur die Dame einen Ring, allerdings entscheiden sich mittlerweile immer mehr Paare dafür, dass beide Partner einen Verlobungsring tragen. Der klassische Verlobungsring für die zukünftige Braut ist ein Solitär oder ein Memoire-Ring, meist aus Weißgold oder Gelbgold je nach persönlichem Geschmack. Auch Platinringe, die mit Diamanten verziert sind, sind sehr beliebt. Was Eheringe betrifft, gibt es ebenfalls zahlreiche Varianten, Materialien und Stile. Modern, schlicht, klassisch-elegant oder prächtig und opulent – für jeden Geschmack findet sich der ideale Ring. Besonders beliebt ist eine Kombination aus Weißgold und Roségold. Bicolor-Ringe liegen voll im Trend. Aber auch die ganz klassischen Modelle in Gelbgold ohne weitere Verzierungen werden nach wie vor sehr gerne getragen.

Eheringe vor einem Blumenstrauß

Die Ringgröße ermitteln – ein Fazit

Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Ringgröße Sie exakt benötigen, steht Ihrem Online-Ringkauf nichts im Weg. Denn in beiden Fällen können Sie die optimale Passform mittels Mustergröße oder Ringmaß ermitteln, ohne dass dafür ein Besuch in einem Juweliergeschäft nötig ist.


Top Informationen zum Verlobungsring:

Welche Hand ist die Richtige?
Verlobungsring Kosten
Ringgröße richtig ermitteln
Fehler beim Heiratsantrag


Bildquellen
Beitragsbild | © stocksolutions – stock.adobe.com
Ring mit einem Lineal | © sabdiz – stock.adobe.com
Verlobungsring in Gold | © Christian Gehrt Photography
Ringmaß | © marbenzu – stock.adobe.com
Eheringe | © Dennis – stock.adobe.com

«

»