» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Tag

Für Gäste zum Hochzeitsfeste das Beste: originelle Gastgeschenke

Praesent-Schachteln - originelle Gastgeschenke

Die Hochzeit ist in vollem Gange, die Tafel festlich gedeckt und die Gäste nehmen lächelnd Platz. Der Grund: Ein Gastgeschenk grinst zurück und macht Freude. Von Klassikern über Online-Käufe und süßen Leckereien bis hin zu selbst gemachten Aufmerksamkeiten, die Ideen für Gastgeschenke zur Hochzeit sind, wie die Liebe selbst, grenzenlos.

Individuell, aber traditionell: persönliche Klassiker als Geschenke für Hochzeitsgäste

Eine klassische ist nicht zwangsläufig eine langweilige Geschenkidee. Das Zauberwort heißt Personalisierung. Pluspunkt: Traditionelle Gastgeschenke für die Hochzeit sind günstig in der Anschaffung sowie ideal bei langer Gästeliste und begrenztem Budget.

1. Hochzeitsmandeln: wie das Eheleben, bitter und süß

Hochzeitsmandeln gehen auf eine alte Tradition mit Ursprung im Mittelmeerraum zurück. Gezuckerte Hochzeitsmandeln stehen für das Eheleben, das süße und gute, aber auch bittere und schlechte Zeiten bereithält. Symbolisch für die fünf Wünsche Gesundheit, Glück, Fruchtbarkeit, Wohlstand und ein langes Eheleben werden den Gästen je fünf Hochzeitsmandeln geschenkt.

Selbst abgefüllt und schön verpackt sind sie altüberlieferte Gastgeschenke für die Hochzeit. Günstig, aber dennoch wertig. Raum für Individualisierung schafft ein Trend, der mit Farben und Geschmacksrichtungen von Hochzeitsmandeln spielt. Wer mehr Geld in die Hand nehmen möchte, kauft extravagante Kreationen, mit Gold oder rot gefärbte Mandeln mit Erdbeergeschmack.

Hochzeitsmandeln - originelle Gastgeschenke

2. Sirup, Honig, Marmelade: süß wie die Liebe

„Love is sweet“ und so sind es die Gastgeschenke Honig und Sirupe sowie Marmeladen, selbst gemacht oder gekauft. Eine süße Erinnerung mit einem individuellen Etikett schmeckt jedem Hochzeitsgast.

Alles auf den individuellen Geschmack der Hochzeitsgäste abgestimmt oder ein Geschmack, der den einer fruchtigen Hochzeitstorte aufgreift, sorgt für eine besonders individuelle Note.

3. Blumensamen: Lass unsere Liebe wachsen!

Ein ökologisch wertvolles Give Away sind in verzierten Papiertütchen oder Gläschen verpackte Blumensamen. Sie wachsen symbolisch für die Liebe und erinnern an das Hochzeitspaar. Saattütchen mit Glücksklee und Vergissmeinnicht tragen die Botschaft im Namen. Mit Blumensamen für Schmetterlingswiesen wird auch die Umwelt beschenkt.

Jemand pflanzt Samen in Erde - originelle Gastgeschenke

Aufwendiger ist es, wenn jeder ein individuelles Saattütchen mit Namen und den jeweiligen Lieblingsblumen erhält. Extravagante Samen, die Blumen in kuriosen Farben und Formen hervorbringen, eignen sich für Gäste, deren Lieblingsblume unbekannt ist.

Individuell, aber schnell: Geschenke für Hochzeitsgäste online personalisieren

Das Internet bietet mit seinen unzähligen E-Commerce-Websites und Online-Marktplätzen eine enorme Bandbreite an Auswahlmöglichkeiten für Geschenke für Hochzeitsgäste.

Der Kerngedanke: Unentschlossene und Paare mit festem Budget für die Gastgeschenke zur Hochzeit können in Ruhe stöbern.

1. Präsent mit Gravur

Personalisierte Stifte oder andere Objekte mit Wunschgravur, wie Namen des Hochzeitspaares, Hochzeitsdatum und Symbolen, können online gekauft oder auch selber gemacht werden. Ob Kugelschreiber, Blei- oder Buntstifte, für Groß und Klein ist ein personalisierter Stift ein nützliches Give Away mit Erinnerungsfaktor.

Jemand graviert eine goldfarbene Münze - originelle Gastgeschenke

2. Streichhölzer: Entfache das Feuer der Liebe!

Streichhölzer, optional kombiniert mit einer Kerze, symbolisieren das entfachte Feuer zwischen den Eheleuten. Das Schächtelchen, das online individuell gestaltet werden kann, ist eine schöne und zugleich praktische Erinnerung. In Kombination mit einer Kerze, die Wärme und Liebe symbolisiert, kann jeder Gast noch bei der Hochzeit sein eigenes kleines Licht entzünden.

3. Seifenblasen: Wir platzen vor Glück!

Jeder kennt sie, alle lieben sie. Egal, ob Jung oder Alt, Seifenblasen verlieren nie an Zauber.

Neben den bekannten Seifenblasenbehältern, die online individuell gestaltet werden können, gibt es auch Seifenblasen in Reagenzgläschen mit Herzverschluss. Eine tolle Idee für ein Gastgeschenk, das ganz nebenbei für unvergessliche Fotomomente sorgt: unbeschwert tanzende Seifenblasen überall, wie einst in Kindertagen.

Hochzeitspaar-bestaunt-Seifenblasen

Genuss für Leib und Seele: Ein liebes Danke geht durch den Magen

Süße und leckere Gastgeschenke zaubern den Gästen gleich zweimal ein Lächeln ins Gesicht: beim Entdecken und beim Genuss. Aber: Jeder kennt ihn, den einen, der keine Naschkatze ist. Für die Herzhaften sind „Extrawürste“ in Form von salzigen Snacks schnell umgesetzt.

1. Geschenkbox mit Süßigkeiten: Pralinen oder Gebäck als Hochzeitssnack

Eine schöne Box, gefüllt mit Süßigkeiten und einer persönlichen Botschaft, ist Augenweide und Gaumenfreude zugleich. Gebäck wie Kekse oder Macarons und Pralinen, erfreut große und vor allem kleine Naschkatzen. Getrocknetes Obst, salzige oder würzige Cracker sind alternative Inhalte für das Give Away.

Kleine Box mit Schokoladen-Pralinen

2. Glasfläschchen mit Süßigkeiten: bunter Zucker-Booster

Kleine Glasflaschen, die den bunten und leckeren Inhalt preisgeben und individuelle Namenshänger, beschriftet mit: „Schön, dass du Teil unserer Hochzeit bist“, lassen Gästeherzen höherschlagen. Für alle Süßmäuler eignen sich Schokolinsen, Traubenzucker ist Zwischenlösung und Minzpastillen sind für alle, die es nicht süß mögen.

3. Glückskekse mal anders: knusprige Überraschung

Die Hochzeitsgäste werden staunen, wenn sie den x-ten Glückskeks ihres Lebens öffnen und meinen, mit den immer gleichen Sprüchen konfrontiert zu werden. Stattdessen steht dort der eigene Name mit persönlicher Botschaft vom Hochzeitspaar.

Glückskekse können einfach online individualisiert und bestellt oder mithilfe von Anleitungen aus dem Internet selbst gemacht sowie mit persönlicher Botschaft bestückt werden.

Glueckskeks-essen

Do-it-yourself: Handwerk mit Herz

Selbst gemachte Gastgeschenke erfordern Zeit und Liebe zum Detail. Die Kosten lassen sich schwieriger kalkulieren, da im Prozess des Kreativseins oft neue Ideen entstehen, die zusätzliches Budget erfordern.

Die gute Nachricht: Die Gäste werden mit ihrer Freude über Ihr Geschenk, das mit Liebe selbst gemacht ist, für die Mühe entschädigen.

1. Wundertüte: überraschend wie die Liebe

Bekannt aus Kindertagen, sorgen sie noch Jahre später als Gastgeschenke zur Hochzeit für Spannung und Überraschungsmomente: die Wundertüten. Für die kleinen Hochzeitsgäste kann die gebräuchliche Befüllung mit kleinen Büchern, Stofftieren, Spielzeug, Luftballons und Malstiften beibehalten werden.

Beim Blick in ihr Give Away freuen sich erwachsene Gäste über originelle Motiv-Taschentücher für die Freudentränen. Die durchtanzte Nacht erfordert Blasenpflaster, ätherisches Öl, Augenpads, Gesichtsmaske, Badezusatz, Energydrink, Energieriegel, Vitamin-Bonbons, Traubenzucker, kleine Snacks sowie Obst und Kopfschmerztabletten. Katerstimmung ade!

Mit Inhalten, die zum Ziel der Flitterwochen passen, kann das Hochzeitspaar die Hochzeitsgäste an ihrer Reise teilhaben lassen. Aufwendiger, aber individueller, ist die auf den jeweiligen Gast abgestimmte Befüllung des Tütchens. Variiert werden kann auch in Form und Farbe des Tütchens, mit Blumen sowie Stickern und Zeichnungen, wenn talentiert selbst gemacht, verziert.

Hochzeits-Tasche-fuer-gaeste

2. Erinnerungsfoto im Rahmen: einzigartig wie die Liebe selbst

Ein Polaroid-Foto von Hochzeitsgast und Hochzeitspaar, das vor Ort in einen Bilderrahmen, natürlich selbst gemacht, platziert wird, schafft ein persönliches Andenken zum Mitnehmen. Mit Anleitungen aus dem Internet und etwas Geschick lassen sich aus Holz oder Papier einzigartige Rahmen als Geschenke für Hochzeitsgäste basteln. Bemalt oder mit Trockenblumen beklebt, entsteht ein echtes Einzelstück. Neben dem Platz für ein Bild runden Hochzeitsdatum, Widmung und Unterschriften des Hochzeitspaares das einzigartige Give Away ab.

3. Namenskärtchen: zwei Fliegen mit einer Klappe

Besondere Platzkarten erfüllen einen doppelten Zweck. Sie weisen den Gästen ihre Sitzplätze außergewöhnlich zu und sind dekoratives Erinnerungs-Gastgeschenk für daheim. Von gravierten Holzscheiben, beschrifteten Muscheln, Achat- oder Perlmuttscheiben über mit Kreide personalisierte Steine oder Schieferuntersetzer bis hin zu selbst gegossenen, beschrifteten Figuren aus Beton, der Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Hochzeit-Tischdeko

An die Gäste denken und sie originell beschenken, zaubert ein Lächeln ins Gesicht und laut einer asiatischen Weisheit bleibt ein wenig Duft immer an den Händen derer haften, die Rosen schenken. Kurz: Glückliche Hochzeitsgäste, erfüllte Gastgeberherzen!


Bildquellen:
Beitragsbild (Präsentschachteln): © swety76 – stock.adobe.com
Mandeln mit weißem Zuckerüberzug: © photology1971 – stock.adobe.com
Samen werden eingepflanzt: © juliasudnitskaya – stock.adobe.com
Gravur auf goldfarbener Münze: © drouk – stock.adobe.com
Hochzeitspaar mit Seifenblasen: © timonko – stock.adobe.com
Schachtel mit Pralinen: © winston – stock.adobe.com
Nachricht in einem Glückskeks: © Drobot Dean – stock.adobe.com
Gedeckter Platz mit Gästebuch: © Jeanette Dietl – stock.adobe.com

«

»