» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Tag

Sektempfang zur Hochzeit

Sektgläser und Blumenstrauß

« So gelingt der Start in die Feier »

Ob direkt vor der Kirche oder ganz entspannt am Ort der Hochzeitsfeier – ein Sektempfang zur Hochzeit gehört einfach dazu. Die Hochzeitsgäste können die Gelegenheit nutzen, um sich in netter Atmosphäre kennenzulernen und sich auf ein großartiges Fest einzustimmen. Wir geben Tipps, wie sich der Sektempfang organisieren lässt und haben Sektempfang-Ideen für coole Drinks und leckere Häppchen.

Ein gelungene Begrüßung

Die Trauung ist vorbei, die Eheringe strahlen am Finger des Brautpaars, und die Aufregung legt sich so langsam. Die dann folgenden Feierlichkeiten leiten die meisten Brautpaare mit einem Sektempfang ein. Wie schön, wenn alle zusammenkommen und man erstmal mit einem Glas Sekt oder Champagner gemeinsam anstößt! Einen ganz praktischen Aspekt hat so ein Sektempfang zur Hochzeit übrigens auch – Gäste, die sich noch nicht kennen, kommen schnell ins Gespräch. Der Start in die Hochzeitsfeierlichkeiten sollte bereits im Rahmen der Hochzeitsplanung organisiert werden, damit diese schönen Momente weder in Stress ausarten noch die Gäste wie bestellt und nicht abgeholt vor Standesamt, Kirche oder Restaurant stehen.

Verheiratetes Paar beim Sektempfang

Vor der Kirche oder dem Standesamt

Der Vorteil, den Empfang noch vor der Fahrt zur Hochzeitslocation stattfinden zu lassen, ist der, dass auch Gäste mit dem Brautpaar anstoßen können, die nicht zur anschließenden Feier eingeladen sind. Besonders in den Sommermonaten kann so ein Gläschen Sekt oder ein anderes Getränk für alle auch sehr erfrischend sein und verhindern, dass die Stimmung kippt, weil die Gäste einfach durstig sind. Für das Brautpaar ist genügend Zeit, alle Glückwünsche in Ruhe entgegenzunehmen. Und der Nachteil? Wer direkt nach der Hochzeit anstoßen möchte, muss in den meisten Fällen alles selbst organisieren – von den Getränken und der Kalkulation der benötigten Mengen über Gläser bis zum zum Transport und zum Abwasch. Das ist zwar günstiger als sich auf Profis zu verlassen, heißt aber auch, dass die Freunde, die man um die Planung gebeten hat, bei der Hochzeit nicht anwesend sein können und auch später zur Feier kommen – schließlich muss noch aufgeräumt werden.

Sektempfang nach einer Trauung mit Gästen

Anstoßen am Ort der Feier

Bei dieser Alternative können Familie und Freunde sich nacheinander dort einfinden. Das ist meist deutlich entspannter, da nicht die komplette Gesellschaft gleichzeitig Braut und Bräutigam „überfällt“ und gratulieren möchte. Einer nach dem anderen trifft ein, man plaudert in entspannter Atmosphäre und freut sich auf einen schönen Nachmittag und Abend – eine traumhafte Vorstellung, nicht wahr? Für den Empfang sind dann die Profis aus dem Restaurant oder die Caterer verantwortlich. Wer den Empfang im Freien plant, hat so zumeist auch gleich einen Plan B parat, falls Petrus einen Strich durch die Rechnung macht.

Vorbereitung und Getränkeauswahl

Ein Begrüßungsempfang beim Heiraten findet meist im Stehen statt, ein wenig Musik im Hintergrund sorgt für Stimmung. Schön, wenn für die Großeltern oder weitere ältere Gäste die ein oder andere Sitzgelegenheit bereitsteht. Auch, wenn der Empfang im Restaurant stattfindet oder von einem Caterer durchgeführt wird, sollte vor der Hochzeit unbedingt abgesprochen werden, dass ausreichend kühle Getränke sowie genügend Servicepersonal zur Verfügung stehen. Nichts wäre ärgerlicher als Gäste mit leeren Gläsern, die unbeholfen herumstehen.

Servicepersonal mit Sektgläsern

Es soll nicht das klassische, „pure“ Glas Sekt oder Champagner sein? Diese Sektempfang-Ideen eignen sich für alle, die ihre Gäste nach dem Heiraten ein wenig außergewöhnlicher bewirten möchten:

  1. Sirup oder Likör: So wird der Drink nicht nur geschmacklich, sondern zum Teil auch optisch abgewandelt. Sehr lecker ist Holunderblütensirup oder ein Schlückchen Himbeerlikör, die mit Sekt aufgegossen werden. Wer seinen Gästen richtigen Luxus bieten möchte, kann einen klassischen Kir Royal – Champagner mit Creme de Cassis – servieren lassen.
  2. Hibiskusblüten: Was für ein Augenschmaus, wenn sich im Glas eine wunderschöne Hibiskusblüte wie von Zauberhand öffnet, nachdem sie mit Sekt aufgegossen wurde. Schöne Ideen sind auch ein Stiel Lavendel oder andere essbare Blüten im Glas, die für Staunen bei den Gästen sorgen.
  3. Eiswürfel mit gefrorenen Beeren: So kommt besonders an Prosecco – der geht auch zum Sektempfang zur Hochzeit – eine feine geschmackliche und erfrischende Note. Johannisbeeren eignen sich ganz hervorragend dazu!
  4. essbare Flocken: Zur Hochzeit soll es so richtig glitzern und Flitter kann es gar nicht genug geben? Wie wäre es dann mit essbaren Flocken aus Gold oder Silber? Diese machen jedes Glas zu einem Blickfang und können auch für die Torte oder das Dessert verwendet werden. Sozusagen der goldene Glamour, der sich durch die Feier zieht… passend zur Dekoration.

Sektglas mit Beeren

Alternativen ohne Alkohol

Für Kinder und Gäste, die noch fahren müssen oder einfach keinen Alkohol trinken möchten, sollten bereits beim Empfang auch alkoholfreie Getränke zur Verfügung stehen. Ganz klassisch ist Orangensaft. Schöne Ideen sind auch spritzige Limonaden oder Saftschorlen sowie alkoholfreier Sekt. Kaffeetrinker freuen sich über einen frisch zubereiteten Espresso.

Für den kleinen Hunger

Vom Sektempfang bis zum Hochzeitsmenü kann es ein bisschen dauern. Gut, wenn der Hunger zwischendurch mit ein paar Häppchen bekämpft werden kann. Je kleiner die Snacks, desto besser – am besten eignen sich Häppchen, die mit einem Bissen im Mund verschwinden. Sehr schick ist es, diese Bewirtung wie ein Flying Diner zu gestalten – dabei bieten Servicekräfte den Gästen immer wieder frische und unterschiedliche Häppchen an. Für den großen Tag sind edle Canapés mit Fisch oder Roastbeef und natürlich auch vegetarische Varianten ideal geeignet. Auch ein paar süße Häppchen sollten nicht fehlen.

Canapés für den Sektempfang

Besonders ausgefallene Ideen

Wenn nicht nur die Hochzeit im Gesamten, sondern bereits der Sektempfang den Gästen lange in Erinnerung bleiben soll, kann er noch extravaganter gestaltet werden. Wer sagt, dass unbedingt ein Barkeeper für die Drinks zuständig sein muss? Eine mobile Bar mit Sekt oder Champagner, verschiedenen Likören und anderen Zutaten lädt jeden Gast dazu ein, sich seinen individuellen Drink zu kreieren. Übrigens gerne – mit anderen Zutaten – auch noch weit nach dem Sektempfang.

Sektempfang und Deko

Heiraten ohne Dekoration, da fehlt doch etwas. Speziell bei der Begrüßung ist es wichtig, für eine entspannte Stimmung zu sorgen, damit auch sich noch unbekannte Gäste schnell miteinander ins Gespräch kommen. Eine liebevolle Dekoration, ganz klassisch gehalten oder im Rahmen der Hochzeitsplanung auf ein Motto abgestimmt, sorgt für Wohlfühlambiente. Wenn in der Location ausreichend Platz ist, kann man ein paar Loungemöbel aufstellen, die sicher auch im weiteren Verlauf der Hochzeit gerne genutzt werden.

Hochzeitsgesellschaft im Garten

Checkliste – das darf beim Sektempfang nicht fehlen

Unsere Liste ist eine hilfreiche Zusammenfassung, damit beim Sektempfang zur Hochzeit nichts schief gehen kann.

  1. Location: vor der Kirche/dem Standesamt oder dort, wo gefeiert wird
  2. Entspannung: unbedingt genügend Zeit einplanen (mindestens eine, maximal zwei Stunden – je nach Anzahl der Gäste)
  3. Mithelfer: Freunde und Bekannte oder Servicepersonal im Restaurant/vom Caterer
  4. Wünsche: unbedingt den genauen Ablauf besprechen
  5. Ausstattung und Sektempfang-Deko: Wird der Empfang privat organisiert, muss für Gläser, Servietten, Stehtische und Müllbeutel gesorgt werden. Die Musik nicht vergessen!
  6. Getränke: Sekt oder Champagner? Für alkoholfreie Alternativen sorgen!
  7. Häppchen: herzhaft und süß
  8. …. wird hoffentlich nicht gebraucht: Plan B, falls es regnet

Bildquellen:
Beitragsbild | © Andrea_Veneziano – stock.adobe.com
Ehepaar mit Sektgläsern | © bildschoenes – stock.adobe.com
Glückwünsche der Hochzeitsgesellschaft | © bilderstoeckchen – stock.adobe.com
Servicepersonal mit Sektgläsern | © bilderstoeckchen – stock.adobe.com
Beeren im Glas | © Sarah – stock.adobe.com
Canapés | © Anna Jurkovska – stock.adobe.com
Sektempfang | © elitravo – stock.adobe.com

«

»