» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Ring

Trauringe aus Titan

Trauringe aus Titan

« Geschaffen für die Ewigkeit »

Bei der Hochzeit ist es einer der schönsten und wichtigsten Momente, einander den Ehering an den Finger zu stecken – schließlich verleiht man damit der großen Liebe zueinander Ausdruck und möchte ein Leben lang zeigen, dass man zusammengehört. Damit die Trauringe trotz des meist täglichen Tragens und der Beanspruchung im Alltag lange ihre Schönheit behalten, ist es besonders wichtig, auf Qualität zu achten. Trauringe aus Titan sind aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit und des angenehmen Tragegefühls sehr beliebt. Wir erläutern, was Ringe aus Titan eigentlich sind, welche Vorteile sie haben und wie sie aussehen können.

Was ist Titan?

Das Element gehört zur Gruppe der sogenannten Übergangsmetalle und wurde gegen Ende des 18. Jahrhunderts als Bestandteil von Titaneisen und auch in Rutilerz entdeckt. Sein Name wurde abgeleitet von den Titanen, einem Göttergeschlecht der griechischen Sagenwelt. 1831 gelang es erstmals, metallisches Titan aus dem Erz zu gewinnen, dafür zeichnete der deutsche Chemiker Justus Liebig verantwortlich. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts schließlich gab es die technischen Möglichkeiten, zu 99,9 % reines Titan herzustellen.

titanium

Mit dem 1940 patentierten und nach seinem Erfinder benannten Kroll-Verfahren wurde es letztendlich möglich, das Metall in großen Mengen zu gewinnen und dabei der erforderlichen Wirtschaftlichkeit Rechnung zu tragen. Neben der Schmuckherstellung wird das in der Erdkruste nahezu ausschließlich in Verbindungen mit Sauerstoff vorkommende Element unter anderem für die Produktion von Sportartikeln, Konstruktionsteilen im Fahrzeug- und Flugzeugbau sowie als Material für medizinische Implantate und Prothesen eingesetzt. Es ist bei geringem Gewicht extrem hart und sehr robust und widerstandsfähig gegenüber Beschädigungen.

Materialeigenschaften und Vorteile von Titanringen

Die meisten Menschen möchten ihren Trauring täglich tragen und nicht ständig darüber nachdenken, ob er bei dieser oder jener Tätigkeit direkt Kratzer oder schlimmstenfalls sogar größere Schäden davonträgt. Schließlich ist der Ehering aus dem Edelmetall der Wahl als Schmuckstück ohne Anfang und Ende das perfekte Symbol für die Unendlichkeit der Liebe. Die meisten Damen entscheiden sich für Diamantringe, während die Modelle für die Herren meist ohne Diamanten gefertigt werden und ganz schlicht gehalten sind.

partnerringe-avantgarde-lines-aus-titan-diamant

Trauringe aus Titan als Alternative zu den Edelmetall-Klassikern aus Gold oder Platin bringen viele Vorteile mit sich und sind eine tolle Möglichkeit für alle, denen das graue Metall optisch gefällt:

1. Das Gewicht

Durch das niedrige Gewicht des Materials sind Trauringe aus Titan sehr angenehm am Finger zu tragen, ohne dabei im Alltag als störend empfunden zu werden. Gerade Männer, denen ein Ring am Finger oft unangenehm ist, werden begeistert sein, wenn sie Ringe aus Titan tragen. Der Ring wird am Finger kaum wahrgenommen und stört selbst bei handwerklichen Tätigkeiten nicht. Eine Bombierung, also ein innen gewölbtes bzw. abgerundetes Ringprofil, kann den Tragekomfort noch weiter erhöhen, ist bei dem Material aber nicht zwingend notwendig.

titanium-desire-damenring-aus-edelstahl-titan-diamant

2. Die Widerstandsfähigkeit

Die Widerstandsfähigkeit ist einer der größten Pluspunkte, die Trauringe aus Titan mit sich bringen. Das Material ist auch bei täglicher Beanspruchung absolut unempfindlich gegen Kratzer und andere Beschädigungen. So muss nicht ständig aufgepasst werden, dass der Ring bei bestimmten Tätigkeiten im Haushalt oder im Garten abgelegt wird, um dem Material nicht zu schaden. Im Gegensatz zu Ringen aus dem beliebten Edelmetall Gold, die sehr schnell verkratzen, sieht das in Bezug auf Titanringe ganz anders aus: Diese können sorglos im Alltag und bei der Arbeit getragen werden und sind auch noch vielen Jahren noch schön anzusehen.

Selbst Schwimmen im Meer oder im gechlorten Hallenbad macht Titanringen nichts aus – sie sind absolut robust und weisen im Höchstfall minimale oberflächliche Gebrauchsspuren auf.

3. Korrosionsbeständig

Im Gegensatz zu einem Trauring aus Silber sind Titanringe vor dem unschönen Anlaufen geschützt, da sie absolut korrosionsbeständig sind.

4. Allergikerfreundlich

Allergiker können aufatmen: Diamantringe aus Titan zur Hochzeit sind hautfreundlich und frei von Nickel, welches bei empfindlichen Menschen allergische Reaktionen auslösen kann, die im schlimmsten Fall Anlass sind, den wertvollen Ehering nicht mehr tragen zu können. Sie sind also eine prima Alternative für alle, die an einer Nickelallergie leiden.

partnerringe-natascha-aus-titan-gold-diamant

5. Wunderschön

Die attraktive, graue Farbe mit ihrem eleganten Schimmer macht Titanringe zu außergewöhnlichen Schmuckstücken.

6. Preislich attraktiv

Nicht nur, wenn das Budget für die Eheringe begrenzt ist, sind Titanringe aufgrund ihres attraktiven Preises mehr als nur eine günstige Alternative zu den klassischen Ringen aus Gold oder Platin. Sie sind deutlich günstiger, dabei aber nicht weniger schön.

partnerringe-avantgarde-riffle-aus-titan-diamant

7. Einfache Reinigung

Um Verschmutzungen zu entfernen, reichen einfachste Mittel wie lauwarmes Seifenwasser und eine weiche Zahnbürste schon aus. Dadurch, dass keine tiefen Kratzer im Material entstehen können, ist ein Aufpolieren der Ringe, wie es bei Modellen aus Gold regelmäßig der Fall ist, nicht nötig. Trauringe aus Titan sehen auch nach vielen Jahren und nach einer langen Ehe noch elegant und schön aus.

partnerringe-starlight-vii-aus-titan-gold-diamant

Etwas Besonderes für die Eheringe

Sicher, zu Eheringen gehört natürlich eine individuelle Gravur wie selbstverständlich dazu. Diese ist auch bei Titanringen problemlos möglich, obwohl das Material deutlich härter ist als Gold oder Platin. Zum Gravieren der Ringe wird die Lasertechnik eingesetzt. Ob die Vornamen des Partners und das Hochzeitsdatum, kleine Herzen oder vielleicht ein „Ich liebe dich“ – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Einen kleinen Nachteil allerdings haben auch Titanringe: Sie können nachträglich nicht mehr in der Größe angepasst werden. Wer sich also für Trauringe aus Titan entscheidet, sollte zwingend beim Kauf auf die optimale Passform achten, um Enttäuschungen vorzubeugen.

titanring-diamant-rosenbluete

Verschiedene Designs und unterschiedliche Materialkombinationen

Mittels Ihrer modernen Trauringe möchten Sie gerne die Blicke auf sich ziehen? Kein Problem, wenn Sie sich für Ringe entscheiden, die aus Titan gefertigt sind. Das Material ist besonders gut mit anderen Materialien zu kombinieren – so entstehen ganz individuelle und einzigartige Ringe, selbstverständlich immer auf den persönlichen Geschmack, was Schmuck angeht, sowie auf den Stil der Eheleute abgestimmt. Lieber schmal oder doch eher ein wenig breiter? Ganz schlicht im Design oder aufwändig verziert und mit strukturierter Oberfläche? Auch, wenn Diamantringe für die Dame meist die erste Wahl sind, hören damit die Gestaltungsmöglichkeiten noch lange nicht auf. Lieber nur ein Diamant oder gleich mehrere? In einer Reihe gesetzt oder auf der Ringschiene verteilt?

partnerringe-hochzeitsringe-titan-aus-titan-diamant

Für Trauringe aus dem grauen Element gibt es unzählige Designmöglichkeiten. Sehr schön sind auch Ringe, bei denen mit matten und glänzenden Elementen gearbeitet wird. Diese können ganz geradlinig aneinander anschließen oder geschwungene Formen haben. Wer nicht auf pures Titan zurückgreifen möchte, dem gefallen sicher die Kombinationslösungen mit einem Edelmetall wie Gelbgold, Weißgold, Roségold oder Platin – Bicolor liegt im Trend und lässt sich auch mit außergewöhnlichen Materialien wie schwarzem Carbon oder Keramik umsetzen.

nicole-herrenring-aus-titan-gold-ohne-steinbesatz

Auch Palladium sowie Edelstahl sind als Kombinationspartner bei einem Trauring eine Alternative zu klassischen Materialien. So kann jedem Ring ein ganz individuelles, auf die stilistischen und farblichen Ansprüche von Braut und Bräutigam abgestimmtes Aussehen verliehen werden. Einfach mal der Kreativität freien Lauf lassen – Trauringe aus Titan sind modern und trotz ihres moderaten Preises absolut individuell zu gestalten.


Bildquellen:
Beitragsbild | © Anna – stock.adobe.com
Titanium | © alexlmx – stock.adobe.com
Tiranring in einer Rosenblüte | © eyewave – stock.adobe.com

«

»