» Zum Shop

Suche ...
TOP
Der perfekte Ring

Trauringsets

Trauringsets

« Bezaubernde Partnerringe aus einer Hand »

Wer wünscht ihn sich nicht, den Partner fürs Leben. Das kann die wahre Liebe sein, das perfekte Gegenstück, einzigartig als Mensch und doch so ähnlich. Das Paar, zwei Menschen in wundervoller Symbiose, die zwei Lebenswege zu einem einzigen verflechten. Als äußerlich sichtbares Zeichen ihrer Zuneigung und Treue tragen diese zwei Ringe. Ohne Anfang, ohne Ende, eine in sich geschlossene Form. Mehr als jedes andere Schmuckstück stehen Ringe für die Ewigkeit, Liebe und Beständigkeit. So ähnlich und doch einzigartig wie zwei Menschen ihre Beziehung zelebrieren, sollten daher auch ihre Ringpaare sein. Dabei ist es schließlich egal, ob die Partnerringe als Eheringe für ein Hochzeitspaar, als Freundschaftsringe und damit als Symbol für eine ganz besondere Freundschaft oder einfach für Menschen, die eine außergewöhnliche Verbundenheit eint, dienen. Sie sind in jedem Fall Ausdruck einer ganz wunderbaren Beziehung.

Eheringe im Set – darum sind sie so besonders

Das Besondere an Trauringsets ist deren aufeinander abgestimmtes Design. Oftmals verläuft die Ziselierung, also das ins Metall gearbeitete Muster, so über beide Trauringe, dass sie nur zusammen ein vollständiges Bild ergeben. In ebensolcher über das Ringpaar verlaufender Symbiose lässt sich die Gravur gestalten. Diese kann entweder als Vers, besonderer Leitsatz der Partnerschaft oder als schlichtes Datum, beispielsweise des Hochzeitstages, auf der Innen- oder Außenseite des Trauringsets angebracht werden.

Heartchain Partnerringe trauringsets

Oder aber sie folgt dem Konzept „nur gemeinsam sind wir eins“. Das bedeutet, es kann ein Spruch ausgeklügelt werden, der einerseits auf jedem Trauring für sich steht und andererseits auch zusammen, auf beiden Ringen betrachtet, einen tieferen Sinn ergibt. So steht das Set sinnbildlich für die Individualität beider Partner auf der einen und die innige Zusammengehörigkeit der zwei Menschen auf der anderen Seite.

Tree of Love Partnerringe

Bei aller Verbundenheit bleibt die Individualität der Liebenden durch die Möglichkeit erhalten, dass sich die Partner ihren Ring etwa mit Edelsteinen verzieren lassen. Die Eheringe im Set bestehen üblicherweise aus einem Edelstein-besetzten Ring, den die Dame trägt und die etwas schlichtere Variante für den Herren.

Zu welchem Anlass werden Partnerringe getragen?

Das Set kann als Trauringe von einem Hochzeitspaar getragen werden oder aber zu jedem anderen Anlass verschenkt werden. Der Charakter einer Beziehung spielt für den Austausch von Ringpaaren eine eher untergeordnete Rolle. Neben der Verwendung als Eheringe werden partnerschaftlich gestaltete Ringe auch oft als Verlobungsringe getragen. Auch der Austausch unter Freunden, beispielsweise zum Geburtstag oder wenn die Freundschaft eine große Entfernung überstehen muss, ist üblich. Idealer Zeitpunkt für das Überreichen eines Partnerrings ist neben dem klassischen Heiratsantrag ebenfalls ein Festtag wie Weihnachten, Valentinstag oder der Jahrestag einer Beziehung.

Eheringe an den Haenden der Braut und des Braeutigams trauringsets

Wie werden Partnerringe getragen?

Paarringe werden, wenn sie als Verlobungsringe gedacht sind, oftmals am Ringfinger der linken Hand getragen. Dies symbolisiert eine direkte Linie des Rings zum Herzen, dem traditionellen Ursprungsort der Liebe. Diese direkte Verbindung vom Gefühlszentrum zum Ring wird als „Liebesader“ bezeichnet, welche jedoch rein symbolisch ist und nicht wirklich existiert. Einen Ehering trägt man dahingegen gewöhnlich am Ringfinger der rechten Hand.

Der Verlobungsring kann nach der Trauung auch als Vorsteckring zum Ehering von der linken auf die rechte Hand wechseln. Ein Set von Ringen, als Symbol freundschaftlicher Beziehung, wird auch oft an einer Kette um den Hals oder an einem anderen Finger getragen.

Welches Material ist ideal für Trauringsets?

Bei der Materialauswahl sollten die Paare ganz nach ihren individuellen Vorlieben entscheiden. In unserem Shop finden sich Trauringsets aus Materialien von zeitloser Eleganz wie Gold, Silber oder Titan oder auch mit moderneren und seltener anzutreffenden Materialien, wie Keramik oder Edelstahl. Kombinationen verschiedener Metalle sind ebenfalls durchaus realisierbar. Die Materialentscheidung beeinflusst natürlich den Preis, der für ein Ringpaar gezahlt werden muss. Generell gilt, je langlebiger ein Material ist, desto preisintensiver wird es sein.

Das Material bestimmt den Preis

Die Entscheidung für das Material des Trauringsets ist nicht nur finanziell bedeutend, sondern es bestimmt auch Tragegefühl und Erscheinungsbild des Trauringsets. Entscheidend sind neben dem Preis aber natürlich in erster Linie die Vorlieben des Paares. In unserem Shop finden Sie Trauringsets aus verschiedenen hochwertigen Materialien, entweder in ihrer Reinform oder als Kombinationen verschiedener.

eheringe-heartchain-aus-gelbgold-diamant

Als Klassiker und dazu relativ günstig im Set sind Trauringe aus Silber. Zu bedenken ist allerdings, dass Silber im Vergleich zu anderen Metallen etwas weniger robust ist und mehr Pflege bedarf. Ebenfalls ein Klassiker für Trauringsets sind Goldringe. Auch andere Gold-Varianten wie Roségoldringe oder Weißgoldringe sind derzeit sehr modern. Der Feingoldgehalt der jeweiligen Legierung bestimmt dabei den Preis. Eher im unteren Preissegment zu finden sind Exemplare aus Edelstahl, da dieses nicht so wertvoll ist wie andere Edelmetalle. Edelstahl wirkt dabei aber nicht weniger elegant als andere Edelmetalle und steht auch in der Robustheit in nichts nach. Das Metall Titan zeichnet sich besonders durch seine Langlebigkeit und Härte aus und hat dabei gleichzeitig ein sehr geringes Gewicht. Es findet sich daher eher im oberen Preissegment wieder. Auch Platin ist ein mittlerweile sehr beliebtes Material für Eheringe. Trauringe aus Platin haben einen Reinheitsgrad von 95 % und weisen eine hohe Widerstandskraft auf, sodass solche Schmuckstücke auch nach Jahren noch sehr schön aussehen. Sie sind außerdem allergikerfreundlich.

partnerringe-starlight-v-aus-titan-gold-diamant

In unserem Shop finden Sie zudem avantgardistisch anmutende Ringexemplare mit Keramikeinlage, stilvoll und modern zugleich. Dieser Werkstoff zeichnet sich im Gegensatz zu den bekannten dekorativen Gegenständen aus Keramik durch eine viel höhere Reinheit und geringere Porengröße aus. Hieraus entstehen Schmuckstücke, die den Nerv der Zeit treffen und dabei absolut erschwinglich bleiben. Es ist nicht nur wundervoll, an einen vertrauten Menschen einen Ehering zu überreichen, der dem eigenen sehr ähnlich ist, ebenso wie die Seelen dieser zwei miteinander verwoben sind, sondern ein Set lohnt sich oft auch finanziell. Abhängig von der Materialwahl sind Eheringe im Set nämlich oftmals günstiger als ein einzelnes Exemplar für beide Partner.

Pflege hochwertiger Trauringsets

Ein Trauring gehört zu den meistgenutzten Gegenständen im Alltag, sofern er täglich getragen wird. Dabei bleiben Gebrauchsspuren nicht aus, die schöne Mattierung bekommt glänzende Stellen und der Hochglanz mattiert mit der Zeit. Je nach Beanspruchung des Trauringsets, sind diese Spuren mehr oder weniger ausgeprägt. Doch mit der Einhaltung einiger weniger Regeln und Vorsichtsmaßnahmen haben Sie lange Freude an Ihren Ringen. Ein wichtiger Hinweis ist, die Trauringsets immer getrennt voneinander in einem weich gepolsterten Behältnis aufzubewahren. So werden Kratzer und Stöße vermieden. Um das Material nicht unnötig zu beanspruchen, sollte der Kontakt mit Kosmetika, scharfen Putzmitteln, Fetten und Ölen vermieden werden.

Pflege hochwertiger Trauringsets

Auch bei sportlichen Aktivitäten, Saunagängen und Sonnenbädern oder Gartenarbeit sollten Sie die Schmuckstücke ablegen, um die Oberfläche und vorhandene Steine nicht unnötig zu beanspruchen. Um die Schönheit Ihrer Eheringe im Set zu erhalten und Schmutzpartikel zu entfernen, sollten diese ab und an mit einem weichen Tuch abgerieben werden. Ein Bad in mildem Seifenwasser kann auch nützlich sein, um Ablagerungen zu entfernen. Sollten die Schmuckstücke doch mit der Zeit sichtbare Spuren aufweisen, so bedenken Sie: Gebrauchsspuren an Ihren Trauringen sind auch Zeugnis gelebter Beziehung und machen sie zu einem ganz individuellen Schmuckstück.


Bildquellen:
Beitragsbild | © Olga Mishyna – stock.adobe.com
Brautpaar mit Eheringen | © Julia Kiseleva – stock.adobe.com
Trauringe pflegen | © vejaa – stock.adobe.com

«

»