Startseite | Der perfekte Ring | Verlobungsring mit Gravur

Verlobungsring mit Gravur

« Persönliche Worte von großer Bedeutung »

Wer einen Verlobungsring kaufen will, um seine Liebsten zu fragen, möchte ihn oft sehr persönlich und auf die Partnerin zugeschnitten gestalten. Schließlich ist auch der gliebte Mensch einzigartig. Eine persönliche Gravur verleiht dem Ring das gewisse Etwas. Wir erklären, welche Gravurarten es gibt und welcher Text graviert wird.

Die Gravurarten

Für den Verlobungsring werden meistens die Diamantgravur oder die Lasergravur in einem computergestützten Verfahren eingesetzt, das schnell, fehlerfrei und preisgünstig arbeitet.

Magic 0,05 ct. Spannring Princess Matt Trio

Die Diamantgravur

Besonders langlebig und schön glänzend ist die Gravur mit einem Diamantstichel. Dieses Werkzeug gräbt sich in das Metall und verdichtet es, wodurch sich die Langlebigkeit erklärt. Meist stehten stehen dafür verschiedene Schriftarten sowie beliebte Symbole zur Verfügung.

Die Lasergravur

Möchten Sie lieber einen Text in Ihrer eigenen Handschrift eingravieren lassen oder soll es ein Wappen oder ein Logo sein, so bietet sich die Lasergravur an. Bei dieser individuellen, bis auf Kleinigkeiten anpassbaren Gravur ist die Breite des Verlobungsringes zu berücksichtigen. Auch gibt es Vorgaben hinsichtlich der Auflösung. Sprechen Sie hier den Fachmann an, wenn Sie sich für diese spezielle Art der Gravur interessieren, damit die Randbedingungen und die Erfordernisse vorab geklärt werden können.

Von Hand gravieren lassen

Die Handgravur ist eine echte Einzelanfertigung. Hier führt der Graveur den Stichel mit der eigenen Hand und kann daher die Tiefe und die Winkel perfekt anpassen. So entsteht ein echtes Unikat. Diese Art der Ringanfertigung ist selten geworden, weist aber den edelsten Glanz und eine sehr hohe Langlebigkeit auf.

Frisch gravierter Ring

Die Intarsiengravur

Ebenfalls schon sehr alt, aber nicht so bekannt ist die Intarsiengravur, die zumeist auf der Außenseite angebracht wird. Bei der Intarsiengravur werden die Buchstaben oder die Symbole aus dem Metall herausgefräst. Anschließend wird die Vertiefung mit Gold wieder aufgefüllt. Voraussetzung für dieses Verfahren ist zum einen das Können des Graveurs, zum anderen muss aber auch das Metall des Ringes breit und dick genug sein. Zudem ist die Auswahl der in Frage kommenden Metalle sehr eingeschränkt, weil das Metall beim Eingießen des flüssigen Goldes nicht schmelzen darf. In Frage kommen daher nur Graugold und Platin.

Ideen für den Verlobungsring mit Gravur

Sehr beliebt und ein echter Klassiker sind die Namen der Verlobten. Auch ein wichtiger Ort, das Datum des Kennenlernens oder ein anderes wichtiges Datum werden gerne verwendet. Moderner wird diese Variante durch den Einsatz von GPS-Koordinaten. Wieder im Trend liegen die Initialen der Verlobten und Symbole wie das Herz, flankiert von den Namen oder den Initialen.

Ringe mit Gravur bekommen einen besonders hohen emotionalen Wert

Ein Verlobungsring mit Gravur ist sehr individuell. Solch ein Ring zeigt, wie wichtig die Partnerin ist, und dass der Mann sich Gedanken gemacht hat, welches Metall und welche Inschrift am besten zu seiner Partnerin passen. Der Text oder das Symbol können sich auf ein wichtiges, gemeinsames Erlebnis beziehen, das in der Partnerschaft eine ganz besondere Bedeutung hat. Hier kommen gemeinsame Reisen in Frage, der Text eines für die Partnerschaft bedeutsamen Liedes, ein gemeinsames Lebensmotto oder auch ein Zitat aus einem bedeutsamen Buch oder Film.

Geheimnisvoll lassen sich wichtige Ereignisse oder Zeiten in der Partnerschaft durch einen Zahlencode ausdrücken. Ein Spruch, der auf dem einen Ring beginnt und auf dem anderen endet, bringt die Zusammengehörigkeit wunderbar zum Ausdruck. Worte oder Symbole, die nur für das Paar eine besondere Bedeutung haben und von Außenstehenden nicht entschlüsselt werden können, schaffen eine tiefe Gemeinsamkeit, die sich durch den Verlobungsring auf eine besondere Weise ausdrückt.

Traditionelle Sprüche, ergänzt um den jeweiligen Namen, sind sehr beliebt:

  • Auf ewig Dein
  • Ich liebe Dich
  • In Liebe
  • Für immer und ewig
  • Bis in alle Ewigkeit
  • Ewig Dein
  • Hand in Hand ein Leben lang
  • Für immer Dein
  • Im Herzen eins

Wer es international mag, kann auf verschiedene Sprachen zurückgreifen. Hier sind die Klassiker natürlich Französisch und Englisch, aber auch andere Sprachen wie Latein sind sehr beliebt:

  • Je t’aime
  • Forever Love
  • True love
  • Endless love
  • Unbreakable
  • Te amo (Ich diebe dich)
  • Amor vincit omnia (Liebe besiegt alles)
  • Semper amemus (Wir lieben uns für immer)

Sehr individuelle Ringe lassen sich mit Grafiken erstellen:

  • das EKG-Signal des Herzschlags
  • der Fingerabdruck
  • spirituelle Symbole
  • eine Blüte
  • zwei Puzzleteile
  • Tauben
  • Sterne

Im Trend liegen auch Zitate oder Sprüche für Partnerringe:

  • An deiner Hand – Ein Leben lang
  • Zwei Herzen – Ein Schlag
  • Liebe ist kein Solo – Liebe ist ein Duett
  • Welch eine himmlische Empfindung ist es – Seinem Herzen zu folgen
  • Für die Welt bist du irgendjemand – Aber für irgendjemanden bist du die Welt
  • Liebe ist kein Ziel – sie ist eine Reise
  • Bis zum Mond – und zurück
  • Vor allem haltet fest – an der Liebe zueinander
  • Tempus fugit – Amor manet (die Zeit geht – die Liebe bleibt)

 

Gerne finden wir im Onlineshop auf verlobungsring.de auch für den von Ihnen bestellten Ring, die passende Gravur. Kontaktieren Sie unser kompetentes und hilfsbereites Team gerne bei jeder Art von Fragen zu Ihrer geplanten Bestellung telefonisch oder per E-Mail.


Beitragsbild: © Lidia_Lo – stock.adobe.com
Bild 1 (Gravur): © Kusel – stock.adobe.com