Verlobungsringe in Zargenfassung

Ringe mit Zargenfassung online kaufen bei VERLOBUNGSRING.de

Gute Gründe für einen Verlobungsring mit Zargenfassung

Verlobungsringe mit einer geschlossenen Fassung schützen den Diamanten bestmöglich. Der Diamant wird bei einer Zargenfassung komplett vom Metall umhüllt. Dabei bezeichnet man einen aufgesetzten Mantel aus Metall als Zarge. Somit ist der Stein optimal vor Stößen geschützt. Das bedeutet für den Kunden eine maximale Sicherheit.

Besonders geeignet sind Zargenfassungen für runde (Brillanten) oder ovale Diamanten. Eckige Steine (Prinzess-Schliff) kommen für Zargenfassungen nicht in Frage. Die Zargenfassung ist eine der ältesten Fassarten überhaupt. Sie ist mit Sicherheit auch die langlebigste Fassung in punkto Sicherheit und Komfort. Mit einer Zargenfassung können Sie nicht an Strumpfhosen oder anderen Kleidungsstücken hängen bleiben. Da die Zargenfassung keine Krabben besitzt, kann hier ein „Hängen bleiben“ ausgeschlossen werden.

Einige kurze Fakten

  • Älteste Fassart für Diamanringe
  • Zargenfassung besonders beliebt für große Brillanten ab 0,5 ct.
  • Besonders beliebt in Gelbgold Zargenfassung
  • Stoßsicher und langlebig