Partnerringe und Eheringe online entdecken

Verlobungsring.de bietet Trauringe, Freundschaftsringe und Ringpaare mit kurzer Lieferzeit für frisch Verliebte und sind eine günstige Alternative zu klassischen Eheringen. Wir führen Paarringe in den verschiedensten Materialien wie z.B. Carbon, Silber, Titan oder Keramik. Sie können sich dabei ihre Ringe aus unterschiedlichen Designs von 99 bis 600 € aussuchen. Individualisieren Sie Ihre Partnerringe mit einer romantischen Botschaft durch eine elegante Gravur. Alle Ringe können auch einzeln erworben werden. So können Sie selber entscheiden ob sie ein Ring mit Edelstein, Damenringe, bzw. Verlobungsring, oder ohne Stein haben möchten, Herrenringe.

Vor Ort anprobieren oder direkt online bestellen

Kaufen Sie ihre Ringe online z.B. auf Rechnung. In unseren Ladengeschäften in München und Hamburg führen wir außerdem ein Angebot an Exemplaren für Paare

Ihre Juweliere von Verlobungsring.de:

Partnerringe in München Partnerringe in Hamburg

Trusted Shops Kundenbewertung für Verlobungsring.de - Ihr Schmuck-Spezialist online und vor Ort in München und Hamburg:Kundenbewertung Verlobungsring.de4.77 von 5 Sternen aus insgesamt 81 Bewertungen.

Partnerringe - die preiswerten Eheringe

Unsere Ringe in dieser Kategorie grenzen wir bewußt von den eher klassischen Trauringen ab. Sie erhalten hier zwei wunderschöne Ringe, welche sich zwei Liebenden schenken können, z.b. zum Jahrestag oder zu Weihnachten!  Diese Modelle sind aber auch perfekt als Ehering geeignet. Besonders Gold-Trauringe sind aufgrund des Materialwerts nicht unbedingt die preiswertesten Ringpaare. Tatsächlich müssen angehende Ehepaare kein Vermögen ausgeben, um trotzdem wunderschöne Eheringe sein eigen nennen zu können.

Große Auwahl an besonderen Trauringen 

Neben der großen Materialvielfalt finden Sie hier eine Fülle unterschiedlicher Ringdesigns, welche jeden Geschmack treffen wird. Unsere beliebten Eheringe aus Silber sind die erste Wahl für alle, die auf der suche nach schlichten oder klassischen Designs sind in Verbindung mit einem edlen aber trotzdem günstigen Material. Besonders nachhaltig sind die Trauringe aus Titan - das Metall ist extrem stabil und kratzfest. Ausgefallene schwarze Trauringe gibt es beispielsweise aus Cabon oder Keramik. 

Fünf allgemeine FAQs zum Partnerring

  • 1. Was sind Partnerringe?

    Partnerringe sind zwei Ringe, welche vom Design identisch sind – der Damenring unterscheidet sich vom Herrenring durch den Steinbesatz aus Zirkonia oder Diamant. Ausnahme sind Ringpaaren mit einem Symbol (Herz, Unendlichkeit), welches über beide Modelle verlaufen.

  • 2. Zu welchem Anlass schenkt man sich solche Paarringe?

    Unsere Ringpaare können zu jedem Zeitpunkt einer Beziehung zwischen zwei Menschen verschenkt werden. Ist ist also weniger eine Frage ab wann Partnerringe geschenkt werden, sondern warum. Zum Beispiel um eine innige Freundschaft zueinander zu symbolisieren, können Sie Ihrem Freund oder Ihrer Freundin Ihre Dankbarkeit, für die tolle Beziehung, welche Sie beide in guten wie in schlechten Zeiten miteinander geteilt haben mit Freundschaftsringen zeigen (meist wird hierfür Silber oder Edelstahl gewählt). Wenn Ihre Beziehung über eine Freundschaft hinaus geht, dann können Sie mit den gleich aussehenden Ringen allen erkenntlich machen, dass Sie mit Ihrem Band der Verbundenheit zusammen gehören! Hier empfiehlt sich als Anlass natürlich der Jahrestag oder Weihnachten. Unsere Ringe werden aber auch als Verlobungsringe gekauft. Wenn man beim Antrag auf die Knie fällt zeigt man das Etui mit beiden Ringen, statt mit einem. Später werden diese gegen Eheringe ausgetauscht, oder einfach weiter getragen. Denn unsere Modelle lassen sich hervorragend als Eheringe tragen, insbesondere jene aus Titan, Carbon oder Silber. Viele wählen gerade Ringepaare aus diesen Materialien, da sie sich vom traditionalen Trauring abheben und somit ein klares Statement für moderne und trendbewußte Paare darstellt.

  • 3. Welches Material ist das richtige für mich?

    partnerring-auswahl

    Die Materialien von Eheringe und Partnerringe haben Vortele und Nachteile, die mit dem Preis und der Qualität zusammenhängen. Silber, Edelstahl und Keramik sind die günstigen Varianten. Ringe aus diesen Materialien sind wunderschön und sehr edel, jedoch nicht unbedingt ein leben lang haltbar. Keramik im Verbund oder Einlage aus weiß und schwarz muss beispielsweise geklebt werden und kann sich daher nach einiger Zeit lösen. Silber und Edelstahl zerkratzen leicht. Silberringe können aber von den Goldschmieden von Verlobungsring.de problemlos so aufgearbeitet werden, dass die Ringe wieder wie neu aussehen. Ringe aus Titan und Carbon sind beide dunkel, bzw. schwarz, extrem leicht und (aufgrund der festen Struktur) sehr kratzfest und lange haltbar. Im Vergleich zu erst genannten Metallen aber meist teurer. Man muss also zwischen Preis und Beständigkeit abwägen. Sie sollten aber letztendlich Ihrem Herz folgen und das Ringpaar wählen das einem optisch am meisten zuspricht.

  • 4. Brauche ich wirklich zwei Verlobungsringe oder reicht auch einer?

    1 oder 2 verlobungsringe

    Ob Sie ein oder zwei Verlobungsringe kaufen, ist eine sehr persönliche Entscheidung. Zunächst sollte überlegt werden, zu welchem Anlass (Frage 2) dies Ringe benötigt werden. Als Verlobungsring ist es zum Beispiel möglich, statt zwei Ringe nur einen einzelnen zu wählen (entweder nur den Herrenring oder nur den Damenring). Für Damenringe gibt es darüber hinaus unsere große Auswahl weiterer Verlobungsringe. Als Freundschaftsring, Partnerring oder Ehering sollte man jedoch zwei Ringe nehmen. Sagen Ihnen von einem Exemplar jedoch nur eines zu, dann haben Sie natürlich die Möglichkeit aus unserem Sortiment zwei Einzelringe zu ordern.  

  • 5. An welcher Hand werden die Verlobungsringe, Eheringe und Partnerringe getragen?

    partnerring-hand

    In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist es üblich Eheringe an der rechten Hand am Ringfinger zu tragen. Alle anderen Ringe werden meist an der linken Hand getragen. Man kann z.B. den Freundschaftsring auch am Mittelfinger tragen! Der Verlobungsring wird am Ringfinger der linken Hand getragen. Letztendlich bleibt dies Ihnen überlassen wo Sie Ihren Ring tragen werden: Wir haben auch viele Kunden die sogar Ihre Trauringe an der linken Hand tragen, da diese es bevorzugen, die rechte Hand für den Alltag oder beim Händeschütteln „frei“ haben. Außerhalb des deutschsprachigen Raums ist es genau andersherum. In England, Frankreich, USA werden Verlobungsringe rechts getragen und der Ehering links – der Seite des Herzens!